novocontact Pelham 16 mm doppelt gebrochen - Sensogan

16 mm, Pelham

181,90 €
181,90 € pro Stück
Preis inkl. MwSt. & inkl. Versandkosten
125 mm
novocontact Pelham 16 mm doppelt gebrochen - Sensogan -
181,90 €

Details anzeigen

Lieferbar, 1 vorrätig, Lieferzeit 1-2 Werktage
  • ovale Form vergrößert die Auflagefläche auf der Zunge für eine weiche Einwirkung

  • für Pferde, die gelegentlich stark werden aber zu sensibel für stärkere Gebisse sind

  • gezielte und effektive Hilfengebung durch Wirkung auf Zunge, Genick und Unterkiefer

  • die Hebelwirkung auf das Genick kann je nach Verschnallung variiert werden

  • optimale Ausnutzung der Platzverhältnisse im Pferdemaul

  • Artikelnummer

    4215612578

Produktinformationen

Bereit für den modernsten Standard pferdefreundlicher Gebisse? Die innovativen novocontact-Gebisse sind einzigartig oval geformt. Dadurch liegen die Gebisse mit breiter Fläche auf der Pferdezunge auf, solange eine leichte Anlehnung gehalten wird. Erst, wenn der Reiter verstärkt über den Zügel einwirkt, dreht sich das Mundstück nach vorn. Dadurch verringert sich für einen Augenblick die Auflagefläche auf der Zunge. So kommt das Signal besonders deutlich beim Pferd an und dem Reiter wird eine effektive Hilfengebung ermöglicht. Auf diese Weise unterstützen die novocontact-Gebisse eine optimale Kommunikation und ebnen den Weg für eine verbesserte Anlehnung zwischen Pferd und Reiter.

Aufgrund der modernen novocontact-Geometrie ist dieses doppelt gebrochene Modell eine gute Wahl für Pferde, die gelegentlich stark werden, aber zu sensibel für einwirkungsstärkere Gebisse sind. Auch im Rahmen unserer Praxistests haben diese Pferde positiv auf das Gebiss reagiert. Es liegt ergonomisch angepasst im Pferdemaul, verfügt über eine große Auflagefläche auf der Zunge und unterstützt so eine weiche, aber klare Einwirkung.

Dieses Pelham ermöglicht eine gezielte und effektive Hilfengebung, die auf die gesamte Zungenbreite, das Genick und den Unterkiefer wirkt. Je nach Verschnallung kann die Hebelwirkung auf das Genick beliebig variiert werden. So hast du die Möglichkeit, individuell auf dein Pferd einzugehen.

Häufig wird das Gebiss in Kombination mit Pelhamriemchen genutzt. Wenn Reiter und Pferd bereits höher ausgebildet sind, empfiehlt sich die Nutzung von zwei Zügelpaaren: So kann die Hebelwirkung möglichst sensibel eingesetzt werden. Das Pelham wird gemeinsam mit einer Kinnkette genutzt. Wenn diese einen Winkel von bis zu 45° zwischen Unterzug und Maulspalte zulässt, begrenzt sie den Druck auf das Genick auf sinnvolle Weise.

Benachrichtigung bei Verfügbarkeit
Wir informieren Dich, sobald das gewünschte Produkt wieder verfügbar ist.
Guten Tag

Sprenger Kundenaccount erstellen

UNSER ONLINESHOP FÜR HÄNDLER:INNEN